Was entsteht aus diesem Service Angebot?

Hier eine Übersicht der wichtigsten Produkte-Gruppen aus der Chemicalbox-Schmiede

Logo

Event Design / Event Animation

Chemicalbox kreiert das ganze Event-Design und setzt das Deisgnkonzept auch gleich animiert um. So enstehen eindrucksvolle Show Opener, Signete, Kategorientrenner, Einspieler bis hin zum Closer und dem Sponsoren-Loop.

Ob Exhibition Events oder Award Verleihungen - Chemicalbox setzt Sie in den richtigen Mood! Als Zulieferer der Event-Techniker biete ich das visuelle ERscheinungsbild für den ganzen Abend - oder der ganzen Messe. Mit Abstimmung der Licht-Techniker biete ich ein stimmungsvolles Gesamtbild.

Liefert Chemicalbox auch 360° Animationen?

Sehr gerne sogar! 360° Animationen sind immer sehr spannend da Sie den Zuschauer in eine andere Welt entführen

Kreiert Chemicalbox auch Multiscreen Animationen?

Ja - Multiscreen Animationen werden auch immer sehr gerne kreiert.

Mario Buholzer ist für mich der 3D-Artist, wenns richtig gut aussehen und krachen soll. Ein cooler Typ. Macht immer Spass mit ihm und die Resultate sind grossartig.

Norbert Egli, Head of Event Design, Winkler Multi Media Events, Wohlen
Norbert Egli, Head of Event Design, Winkler Multi Media Events, Wohlen

Vorgehensweise - Wie entsteht ein Event Design / eine Event Animation?

Die vorgehensweise für die Produktion eines Produktfilm ist immer gleich, jedoch das Resultat wird hier immer einzigartig.

Briefing / Offertstellung / Styleframes

In Form eines kurzen Textes wird der Event und dessen Besucher - die Zielgruppe - beschrieben. Wichtig ist natürlich auch, ob schon ein Corporate Design vom Event besteht oder dieses neu kreiert werden darf?

 

Ort des Events

Welche Screens oder Projektionen sind erwünscht. Ist der technische Umsetzungspartner schon definiert, oder darf dieser gleich mitgeliefert werden?Ist auch ein Licktkonzept geplant?

Budgetrahmen

Sinnvoll ist auch, dass zu diesem Zeitpunkt gleich einen groben Budgetrahmen für die Bespielung der Screens definiert wird. der Umsetzungs-Aufwand für die Produktion beim erstellen der Styleframe kann so gleich miteinbezogen werden.

Terminplan

Auch wichtig ist die Deadline - bis wann muss der Film feritg sein. So kann bei der Offertstellung auch gleich ein Terminplan erstellt werden.

Offerterstellung mit Beispielfilmen und/oder Styleframe Erstellung:

Für den geplanten Event werden verschiedene Looks in Form von Styleframes oder Moodboards ausgearbeitet. Je nach Wahl des Looks wird der Umsetzungsaufwand des Films offeriert.

Chemicalbox versteht es aus Ideen Perlen zu machen.

Tino Niederberger, Partner / Digital Konzepter, Bold, Bern
Tino Niederberger, Partner / Digital Konzepter, Bold, Bern

Produktions-start

Storyboard erarbeitung bezüglich der Opening Sequenz

Nach dem Projektstart wird ein kurzes Script bezüglich der Story im Opener erarbeitet.

Erstellen des Animatics

Beim Animatic werden grob alle Objekte, Animationsbewegungen sowie Kamerafahrten basierend auf dem Script auf eine Timeline gelegt. So bekommt man ein Gefühl für das Tempo des Openers.

Umsetzung der Opening Sequence sowie der einzelnen Elementen

Nach Abnahme des Animatics geht es nun um die Umsetzung der Animation in den finalen Look. Also in den vorher definierten Look der Styleframes.

Audio: Offstimme, Soundteppich, Audio FX

Im Tonstudio wird das Finale Script vom gewünschten Sprecher gesprochen. Dies kann in jeder gewünschten Sprache sein. Zusätzlich wird auf den Film noch ein Musikteppich komponiert. Auch Sound FX sind für ein erlebbaren Produktefilm unerlässlich. Diese werden auch im Tonstudio produziert.