Compositing / KinoFilmEffekte / VFX / Visual Effects

Visuelle Effekte sind erst richtig gut, wenn man sie nicht als Effekte wahrnimmt, und Sie die Story unterstützen!

VFX für Kinofilme und Werbespots

Chemicalbox kreiert hochwertige VFX für Kinofilme und Werbespots. Es gibt keine grenzen: detaillierte fotorealistische Animationen perfekt in das gefilmte Footage Material eingearbeitet sind eine Spezialität. Dies ergibt faszinierende Produkteaufnahmen oder Szenen die traditionell nicht gedreht werden können.

PHYSIKALISCHE UND DYNAMISCHE SIMULATIONEN


Chemicalbox ist auf physikalische und dynamische Simulationen spezialisiert. Mit anderen Worten, hier werden Elemente wie realistische Wasserspritzer, Feuer, Rauch, Stoff, Wolken, Regen, Eis, Tornados, Essen erzeugt. Diese Animationen sehen nicht nur fantastisch aus, Sie entsprechen auch Ihrem Zeitplan und in der Regel auch Ihrem Budget!

jahrelange erfahrung


Die jahrelange Erfahrung gibt chemicalbox die Möglichkeit, grosse und komplexe Kampagnen zu visualisieren, wie auch kleine Animationsprojekte abzuwickeln.

Visual Effect (VFX) VS Spezial Effekte (SFX)

VFX sind die visuellen Effekte die digital in den Film integriert werden. Sie sind abzugrenzen von den Spezialeffekten (SFX), die während des Filmdrehs am Set entstehen.

Mario Buholzer findet immer einen technischen Weg die gewünschte Idee in eine Animation zu verwandeln!

Chris Hanselmann, CEO / Inhaber, John Allen AG, Zürich
Chris Hanselmann, CEO / Inhaber, John Allen AG, Zürich

Visual Effect Software

Mit diesem vielseitig einsetzbaren Werkzeugkasten werden die VFX-Serviceleistungen von Chemicalbox abgedeckt.

Black Magic DaVinci Resolve 16 / Fusion

DaVinci Resolve 16 ist die weltweit einzige Lösung, die professionelle 8K-Bearbeitung, Farbkorrektur, visuelle Effekte und Audio-Postproduktion in einem Software-Tool vereint! Mit einem einzigen Klick können Sie sofort zwischen Bearbeitung, Farbe, Effekten und Audio wechseln. DaVinci Resolve Studio ist auch die einzige Lösung, die für die Zusammenarbeit mit mehreren Benutzern entwickelt wurde, sodass Redakteure, Assistenten, Coloristen, VFX-Künstler und Sounddesigner gleichzeitig live am selben Projekt arbeiten können! Egal, ob Sie ein einzelner Künstler oder Teil eines großen Teams sind, es ist leicht zu verstehen, warum DaVinci Resolve der Standard für die High-End-Postproduktion und -Verarbeitung von mehr Hollywood-Spielfilmen, Fernsehsendungen und Werbespots als jede andere Software ist.

davinci resolve

Adobe After Effects

Adobe After Effects ist ein einfaches und vielseitiges Animationstool. Mit den zahlreichen Plugins und Scriptmöglichkeiten kann es gut erweitert werden. After Effects lässt sich daher ideal für Cartoon-Animationen oder illustrative 2D Animationen einsetzen. Mit den Zusätzlichen Tracking und Compositingfähigkeiten sind dem Programm fast keine grenzen gesetzt.

www.adobe.com

Mocha Pro

Mocha Pro ist das mit dem Oscar ausgezeichnete Planar-Tracking-Tool für visuelle Effekte und Postproduktion. Mocha hat sich bei den bekanntesten Film- und Fernsehprojekten der Welt bewährt und wird von Effektkünstlern und Redakteuren für seine einzigartige Fähigkeit geschätzt, das zeitaufwändige Keyframing im Zusammenhang mit High-End-VFX und -Verarbeitung zu reduzieren.

BORIS FX - MOCHA PRO

Visual Effect (VFX) - SERVICE ANGEBOT

Detailierte Serviceleistung im Filmbereich von Chemicalbox.

MATCHMOVE / 3D-CAMERA-TRACKING

3D Objekte, Partikelsysteme oder Set-Extensions mit realem Footage zu kombinieren ist eine Standardaufgabe in der VFX-Produktion geworden.

Der perfekte Kameratrack ist somit die Grundlage für realistische Ergebnisse im Compositing.

PLANAR-TRACKING / 2D TRACKING

Der Planar-Tracker ist ein flächiger 2D Tracker zum ersetzen von 2D Bilder oder Animationen. Häufig wird diese Trackingmethode für das ersetzen von Screen-Inhalten wie Smartphone oder Computermonitore eingesetzt.

ROTOSCOPY

Perfekte Rotoskopie ist wichtig, wenn es nicht möglich ist einen Greenscreen aufzubauen oder das Footage schon bestehend ist und daraus Personen oder Gegenstände freigestellt werden sollen, um sie mit Effekten oder Grafiken zu umgeben.

COLOR CORRECTION

Chemicalbox gleicht den Film von verschiedenen Kameras so an, dass er natürlich, sauber und für das Publikum optisch ansprechend ist. Farben können hinzugefügt oder entfernt werden - genau so wie Sie es möchten.

Primary Color Correction
White Balance:Die Bilder werden neutralisert.

Secondary Color Correction
Hier werden Stimmung kreiert. Der Himmel soll dramatischer wirken - oder das Kornfeld soll von Grün in Beige eingefärbt werden. Störende Farben werden isoliert und anpasst. Unschöne Hauttöne werden auch isoliert und neutralisiert. 


COMPOSITING

Chemicalbox bietet 2D, 2,5D und 3D Compositing Umsetzungen an.

CUT / MONTAGE

Mit dem Schnitt wird der Rhythmus für den Spielfilm, Imagefilm oder Webvideo festgelegt.

360° PROJEKTION

360° Projektionen sind besonders bei Events oder Messen beliebt. Chemicalbox realisiert 360° Projektionen sowie Virtual Reality Filme.

OBJECT-TRACKING

Beim Object-Tracking werden vorhandene gefilmte Objekte getrackt. Diese werden 3D nachgebildet. So können 3D Elemente bestehende Objekte ersetzen oder ergänzen. Und dies Alles mit der perspektivisch korrekten Verzerrung.

KEYING - Chroma Key / Green Screen Removal

Der Keylight-Keyer (Color-Difference Keyer) liefert hervorragende Resultate, wenn es um das Keying von Green Screen Material geht.

Die Alpha-Maske wird danach durch die Garbage-Matte, Holdout-Matte und den Spill Supression verfeinert.

CLEANUP | PAINT

Hier wird alles ungewollte entfernt.
Von Halte-Seilen bis zu Beschriftungen auf Häuser.

COLOR GRADING

Chemicalbox gibt Ihrem Footage mit dem Color Grading die richtige Stimmung oder den individuellen Look.

SET EXTENSION

2D und 3D Set-Extension.

ON-SET VFX SUPERVISING

Mit viel Erfahrung unterstütze ich die Produktion am Set damit in der Post-Produktion keine Überraschungen passieren.

TITELING

Titelsequenzen am Anfang von Filmen können mittels 3D Tracking perfekt in die Szene gesetzt werden.
Als designbasiertes Animations- und Motion-Graphics-Studio ist Chemicalbox auf die Entwicklung filmischer Sendungstitelsequenzen spezialisiert.

VFX - Glossar

Alphakanal

Kanal in Rastergrafiken zur Speicherung der Transparenz

Blue Screen / Green Screen

Das farbbasierte Bildfreistellen (engl. chroma keying) ist ein Verfahren, das ermöglicht, Gegenstände oder Personen nachträglich vom Hintergrund zu trennen. Dies ermöglicht dann, das ein beliebiger Hintergrund eingesetzt werden kann. Dieser Hintergrund kann sowohl eine reale Filmaufnahme sein, oder auch eine Computer generierte Grafik. Blau und grün wurde gewählt, weil sie am menschlichen Körper üblicherweise nicht vorkommen und sich gut von Hauttänen abheben.

Frame

Ein Frame ist ein Bild in einer Animation. FPS beudeutet somit Frames per seconds. Ab ca 15 fps nimmt das menschliche Gehirn aufeinanderfolgende Bilder als Bewegung wahr. Im Kino werden 24 fps angezeigt.

Matchmoving

Ein Matchmove oder 3D-Kameratrack ist notwendig wenn gerenderte 3D Objekte in einen Shot mit bewegter Kamera integriert werden soll. Die bewegung der realen Kamera wird somit mit einer virtuellen Kamera errechnet.

Stop-Motion

Stop-Motion ist eine Filmtechnik bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder (Frames) von unbewegten Motiven aufgenommen und anschliessend aneinandergereiht werden. Die bekanntesten Clay-Animation ist wohl Wallace & Gromit oder Shaun das Schaf

AVI

AVI steht für "Audio Video Interleaved". Entwickelt wurde das Format von der Firma Microsoft.

Codec

Software für Enkodierung und Dekodierung von Daten

Framebuffer

Die Frames werden ins Ram zwischengespeichert um eine Animation RealTime anschauen zu können.

Postproduktion

Zur Postproduktion eines Films gehört vor allem die digitale Nachbearbeitung des Films im Computer. Dabei sind die Arbeitsabläufe je nach Anforderung an das Endprodukt sehr verschieden. Es werden Beispielsweise Hintergründe Ersetzt (Set Extension), Effekte integriert oder komplette Hintergründe neu erstellt.
Auch die Vertonung gehört zur Nachbearbeitung. Dabei wird die Musik auf den Film komponiert, die Sound FX kreiert und die Stimmen synchronisiert oder die Offstimme integriert

Visual Effects – VFX

Visuelle Effekte werden eingesetzt, um Filmmaterial aufzubessern und um bestimmte Effekte einzuarbeiten, die nicht oder nur sehr umständlich gefilmt werden könnten.
Hauptsächlich unterscheidet man zwischen Invisible VFX und Visible VFX
Die Invisible Visual Effects werden meistens zur Kostensenkung eingesetzt. Obwohl die Postproduktion auch ziemlich aufwändig ist, ist es meistens günstiger die Sets im Computer nachträglich einzusetzen. Es werden oft mehrere Ebene kombiniert. Beispielsweise sind die Darsteller in einem teilweise gebauten Set und dies wird dann am Computer ergänzt.
Visible VFX sind vorallem Effekte die auffällig sind, wie zum Beispiel sich transformierende Roboter etc.

UNSICHTBARE FILM EFFEKTE

Visuelle Effekte in Film und TV-Spots sind heute nicht mehr wegzudenken - obwohl man sie meistens gar nicht sieht oder wahrnimmt. Und dann ist es ein richtig guter Effekt! - den das Hauptaugenmerk gilt immer der Story!

Film Effekt Service / POSTPRODUKTION

Ich kreiere 3D Set-Extensions basierend auf statischer oder bewegter Kamera. Somit auch 3D Matchmoving, Keying, Rotoscoping und Tracking. Falls weitere Objekte in den Shot integriert werden sollen kann ich diese modelieren, texturieren, falls nötig Riggen und Animieren. Auch Simulationen von Wasser und Rauch lassen sich mit 3D Software oder bestehendes Footage Material integrieren. Im Kompositing werden alle Elemente zusammengefügt. So verschmelzen alle Elemente zu einem Bild - Realaufnahmen, Charakteren, Effekte, Simulationen oder weitere 3D Objekte.

Visuelle Effekte sind erst richtig gut, wenn man sie nicht als Effekte wahrnimmt!