Leise Strassen – BAFU

Installation

Leise Strassen / BAFU

Lärmende Strassenbeläge – Abrollgeräusche verursachen bei konstanter Fahrweise bereits ab 20 km/h mehr Lärm als die Antriebsgeräusche der Autos. Leise Strassenbeläge können den Lärm markant reduzieren. Das BAFU fördert die Entwicklung lärmarmer Technologien, weil solche Massnahmen an der Quelle flächendeckend wirken – im Gegensatz zu Schallschutzwänden oder -fenstern.

Je nach Zusammensetzung und Bauweise des Strassenbelags unterscheidet sich die Schallintensität der Abrollgeräusche von Motorfahrzeugen. Bestimmend für das akustische Verhalten von Strassenbelägen sind die Korngrösse und der Hohlraumgehalt, sowie die Gestaltung, Porosität und Elastizität einer Strassenoberfläche. Je kleiner das grösste Korn eines Mischgutes und je grösser der Hohlraumgehalt, desto leiser ist ein Belag.

Impressionen

Credits

Kunde

Bundesamt für Umwelt BAFU

Produktionsfirma

Grolimund & Partner AG

Projektleitung Produktionsfirma

Toni Ziegler

Tools

After Effects / Photoshop / Illustrator

Designer

Mario Buholzer / Tino Niederberger

Animation 2D/3D

Chemicalbox - Mario Buholzer

Datum

Feb 2012

Layout

Rendering

mehr interaction projekte