On-Air-Design

Joya rennt

«Joya rennt» ist die schnellste Datingshow der Schweiz. In der zum Kult gewordenen TV-Serie müssen die jungen Teilnehmer innert einer vorgegebenen Frist einen Reisepartner finden und ihre Koffer packen, um anschliessend mit einer ihnen unbekannten Person eine Woche in die Ferien zu fliegen. Ab 2005 fanden unter dem Label «Joya rennt»-Clubbing auch Partys statt. Bereits im Jahr zuvor wurde am Open Air 2004 in Frauenfeld das «Joya rennt»-Sat1-Special veranstaltet. Die Moderatorin Andrea Jansen (Bauer, ledig, sucht., MusicStar) startete ihre nationale TV-Karriere mit «Joya rennt». «Joya rennt» wurde am Rose d’Or Festival mit dem Preis der e-Rose als „best interactive TV-Show“ ausgezeichnet. Das TV-Format ist eine Eigenentwicklung der FaroTV.

Joya rennt – die schnellste DatingShow der Schweiz braucht auch einen schnellen Opener! Mario hat den Mix zwischen Urban, Timer, Airport-Anzeigetafel und Palmen perfekt hingekriegt – und dies Alles in eine 20Sek Animation verpackt! Bravo!

Chris Hanselmann, CEO / Inhaber, John Allen AG, Zürich
Chris Hanselmann, CEO / Inhaber, John Allen AG, Zürich

Styleframe

Credits

Kunde

Faro TV

Projektleitung Kunde

Chris Hanselmann

Produktionsfirma

Faro TV

Tools

After Effects, Photoshop

Director

Chemicalbox - Mario Buholzer

Designer

Chemicalbox - Mario Buholzer

Datum

May 2006

Social Media Feedbacks

mehr motion projekte